Impressum von www.drbruce.at - Datenschutzerklärung befindet sich in Überarbeitung

Informationspflicht laut §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch, §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht laut §25 Mediengesetz

 

Dr Bruce Ernährungsberatung e.U.
Inhaber Lisa Rainer 

Unternehmensgegenstand: Ernährungsberatung für Hunde und Katzen
UID-Nummer: 
Firmenbuchnummer: 
Firmenbuchgericht: Graz
Firmensitz: 8020 Graz

Kontaktdaten
Triesterstrasse 402, 8055 Graz, Österreich)
Tel.: +43 664 915 27 07
E-Mail: office@drbruce.at

Mitglied bei: WKO
Berufsrecht: Gewerbeordnung www.ris.bka.gv.at
Aufsichtsbehörde/Gewerbebehörde: Bezirkshauptmannschaft Graz 
Berufsbezeichnung: Ernährungsberatung für Hunde und Katzen
Verleihungsstaat: Österreich

 

Quelle: Impressum mit Hilfe der Impressum-Vorlage von firmenwebseiten.at erstellt in Kooperation mit AboutBusiness.

 

Haftungsausschluss

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebots zu betrachten, von dem aus auf diese Webseite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Haftung für Inhalte dieser Webseite

Die Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte übernehmen wir jedoch keine Gewähr. Als Diensteanbieter sind wir für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Wir sind jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die Betreiber dieser Webseite sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf dieser Webseite unterliegen dem Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

 

Datenschutzerklärung

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten. Um Sie in vollem Umfang über die Verwendung personenbezogener Daten zu informieren, bitten wir Sie die folgenden Datenschutzhinweise zur Kenntnis zu nehmen.

 

Persönliche Daten

Persönliche Daten, die Sie auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persönlichen Angaben, werden von uns nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Provider erhebt und speichert automatisch Informationen am Webserver wie verwendeter Browser, Betriebssystem, Verweisseite, IP-Adresse, Uhrzeit des Zugriffs usw. Diese Daten können ohne Prüfung weiterer Datenquellen keinen bestimmten Personen zugeordnet werden und wir werten diese Daten auch nicht weiter aus solange keine rechtswidrige Nutzung unserer Webseite vorliegt.

 

Formulardaten und Kommentare

Wenn Webseitenbesucher Kommentare oder Formulareinträge hinterlassen, werden die eingegebenen Daten und ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit, falls jemand widerrechtliche Inhalte verfasst (Beleidigungen, links- oder rechtsextreme Propaganda, Hasspostings usw.). In diesem Fall sind wir an der Identität des Verfassers interessiert.

 

Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps für die Darstellung von Karteninformationen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google auf https://www.google.at/intl/de/policies/privacy/  entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre Einstellungen verändern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können.

D

atenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://www.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Bildnachweise

Fotograf Anne Geier Fotografie

Fotograf Sabine Fallend Fotografie

Kontakt

Dr Bruce Ernährungsberatung e.U.
Inhaber Lisa Rainer 
Tel.: +43 664 915 27 07
E-Mail: office@drbruce.at

 

 

" Barfen ist leicht. Barfen ist keine Religion. Barfen ist einfach Hunde füttern."

Swanie Simon

Die Anatomie des Verdauungstraktes von Hund und Wolf ist nahezu identisch. Beide gehören zur Gruppe der Carnivoren, der Fleischfresser. Wer jetzt allerdings einfach nur reines Fleisch in den Napf wirft, der übersieht ein Großteil dessen, was bei Caniden so auf den Tisch kommt. Wölfe ernähren sich in erster Linie von ganzen Beutetieren, einschl. Fell, Blut, Innereien, Knochen und dem Mageninhalt. Außerdem stehen durchaus Früchte, Wurzeln und Gräser auf dem Speiseplan. Und nicht zuletzt plündern Wölfe auch die Müllkippen der Menschen, wenn sie die Gelegenheit dazu haben. Das günstige und reichhaltige Nahrungsangebot in der Nähe der Menschen war schließlich mitverantwortlich, dass Wolf und Mensch sich angenähert haben und aus dem Wolf der Hund wurde.

Beim Barfen versuchen wir, das natürliche Nahrungsspektrum des Hundes nachzuahmen. Das Konzept "Beutetier" bildet die Grundlage. Die Erfahrung hat gezeigt, dass eine Zusammensetzung aus 80% tierischen und 20% pflanzlichen Komponenten den Bedürfnissen des Hundes am ehesten gerecht wird. Der tierische Anteil besteht im Durchschnitt aus 40-50% Muskelfleisch mit einem Fettgehalt von 15-25%, 10-15% RFK (rohe fleischige Knochen), 15-20% Innereien und 15-25% Pansen/Blättermagen und liefert dem Hund alle notwendigen Proteine, Fette, Vitamine, Mineralien und Spurenelemente. Die Zusammensetzung ergab sich aus der Analyse der verschiedenen Beutetiere wie Rind, Lamm, Wild oder Geflügel. Obst und Gemüse versorgen den Hund mit Faserstoffen, sekundären Pflanzenstoffen und Enzymen, in geringen Teilen auch mit Vitaminen und Mineralstoffen. Die Faserstoffe sind notwendig für die Darmpflege und -reinigung zur Aufrechterhaltung einer gesunden Darmflora. Getreide braucht der Hund nicht.

VORTEILE

  • natürliche Fütterung mit frischen Zutaten

  • wenig bis gar nicht verarbeitete Lebensmittel, es sind kaum Zusätze notwendig

  • Berücksichtigung von Unverträglichkeiten durch individuelle Zusammenstellung und genaue Kenntnisse aller Inhaltsstoffe

  • natürliche Zahnpflege

  • natürliche Darmpflege und Parasitenprophylaxe

NACHTEILE

  • ggf. etwas zeitaufwändiger als Fütterung mit Fertigfutter

  • Basiswissen über die Ernährung von Hunden notwendig

  • aufwändigere Lagerung, da durchgehende Kühlung notwendig

 

 

 

 

 

 

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage rund um die Ernährung von Hunden.

Immer mehr Hunde leiden an Allergien oder Futtermittelunverträglichkeiten. Skandale erschüttern das Vertrauen in die Nahrungsmittelindustrie. Die Verunsicherung ist groß.
Was kann man seinem Hund überhaupt noch füttern?
Die folgenden Seiten sollen ein bisschen Licht ins Dunkel bringen.

Darüber hinaus stehe ich Ihnen als Ernährungsberaterin mit meinem Wissen und meiner langjährigen Erfahrung zur Verfügung.

Dr Bruce - Ernährungsberatung

Ernährungsberatung buchen

 

ERSTELLUNG VON FUTTERPLÄNEN

Ich beantworte Ihnen Fragen rund um die Ernährung Ihres Hundes und erstelle

Ihnen auf Wunsch individuelle Futterpläne, abgestimmt auf die Bedürfnisse Ihres Hundes und Ihres Alltags.

FUTTERMITTELCHECK UND FÜTTERUNGSUMSTELLUNGEN

Wie gut ist Ihr Hund mit seinem Futter versorgt, bekommt er alles, was er

braucht? Ich überprüfe das Futter Ihres Hundes, erkläre Ihnen die

Zusammensetzung und helfe Ihnen, falls notwendig, bei der Umstellung auf

anderes Futter.

ERNÄHRUNG IN SPEZIELLEN LEBENSPHASEN

Ich berate Sie gern zu Fragen der Ernährung von Welpen und Hundesenioren.

ERNÄHRUNG BEI ERKRANKUNGEN

Ihr Hund hat ein Futtermittelallergien oder -unverträglichkeit? Ich berate und

begleite Sie bei einer Ausschlussdiät und helfe Ihnen, das geeignete Futter zu

finden. Manche Erkrankungen erfordern eine spezielle Ernährung, in anderen

Fällen kann der Heilungsprozess durch geeignete Nahrungsmittel unterstützt

werden. Ich berate Sie gern.

WICHTIG: BEFUND DES TIERARZTES NOTWENDIG UND NUR UNTER TIERÄRZTLICHER BETREUUNG DURCHFÜHRBAR!!

Kosten:

Ein individueller Futterplan für einen gesunden Hund: 60,00 EUR

Der Plan enthält einen Beispielplan für eine Woche. Im Preis enthalten ist ein ausführliches Erstgespräch mit genauer Erhebung eines Anamnesebogens und die Beantwortung aller Fragen per Telefon. Nach Erstellung des Barf-Plans findet ein ausführliches Nachgespräch statt und ggf. Anpassung des Futterplans. Bei Fragen kann man mich jederzeit kontaktieren. 

Ein individueller Futterplan für einen kranken Hund: 70,00 EUR

Der Plan enthält einen Beispielplan für eine Woche inkl. geeigneter Futterzusätze, um ggf. den Heilungsprozess zu unterstützen. 

Im Preis enthalten ist ein ausführliches Erstgespräch mit genauer Erhebung eines Anamnesebogens und die Beantwortung aller Fragen per Telefon. Nach Erstellung des Barf-Plans findet ein ausführliches Nachgespräch statt und ggf. Anpassung des Futterplans. Bei Fragen kann man mich jederzeit kontaktieren. 

Aufstellung und Begleitung einer Ausschlussdiät zur Ermittlung von Futtermittelallergien für 1 Hund: 90,00 EUR

Es wird ein Plan für eine Ausschlussdiät erstellt.

Im Preis enthalten ist ein ausführliches Erstgespräch mit genauer Erhebung eines Anamnesebogens und die Beantwortung aller Fragen per Telefon. Nach Erstellung des Barf-Plans findet ein ausführliches Nachgespräch statt und ggf. Anpassung des Futterplans. Bei Fragen kann man mich jederzeit kontaktieren. 

Anpassung eines bereits von mir erstellten Futterplans: 20,00 EUR

Lebenssituationen ändern sich und können Anpassungen in der Fütterung notwendig machen. Im Preis enthalten ist die Überarbeitung des bestehenden Futterplans und die Beantwortung aller Fragen per Telefon. 

Futterpläne für trächtige, laktierende Hündinnen oder für Welpen: auf Anfrage

Alle Preise sind Bruttopreise inkl. 20% USt.

Über Mich

 

Bereits in frühester Kindheit verlor ich mein Herz an Tiere, und diese Faszination endet bis heute nicht. Schon als Kind wuchs ich wie Mogli im Dschungelbuch auf, inmitten von Hunden, Katzen, Pferden, Chinchillas und Hamstern. Später übernahm ich in all den Jahren so manche Urlaubsbetreuung. Zu gern hätte ich auch beruflich mit Tieren gearbeitet, verfolgte am Ende dann aber doch eine ganz konventionelle Ausbildung. 

Irgendwann kam dann mein Seelenhund Bruce, der mein Ein und Alles in meinem Leben ist!!

Das Interesse für die Tierernährung erwachte jedoch erst, als mein Hund Bruce immer wieder Probleme mit dem Bewegungsapparat bekam. Irgendwann musste ich Umdenken. Ich begann zu BARFEN. Heute würde ich niemals mehr etwas anderes füttern, da ich sehe, wie es meinem Bruce jetzt geht.

Durchstöberte Bücher und tauschte mich mit anderen über Foren und Webseiten im Internet aus, um mehr übers BARFEN zu erfahren.

 

Hier entdeckte ich dann auch die Ausbildung zur Ernährungsberaterin für Tiere und sah darin endlich meine Chance, nun doch noch beruflich mit Tieren zu arbeiten. Ich meldete mich ohne langes Zögern für die Ausbildung bei Swanie Simon an.

 

Nach 8-monatiger Ausbildung erhielt ich dann endlich mein Zertifikat und kann mich nun zertifizierte Ernährungsberaterin nach Swanie Simon nennen.

Seither lasse ich mich ständig aus- und weiterbilden und bespreche und berate mich regelmäßig mit Kollegen und Dozenten.

 

+43 664 915 27 07

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now